Unterstützung von Firmen*
Unterstützung von Privatpersonen km Verkauf -  6 Euro pro km ( 1 Euro pro km an das Charity Projekt)  -  Sponsoren werden Namentlich auf der Webseite mit km Angabe erwähnt
Bronze	ab 300 € pro Timestation ·	Timestation Sponsoring (es gibt 55 Timestation’s, offizielle Kontrollpunkte, die angefahren werden müssen) ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.)   Silber	ab 1500€ ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.) ·	Logo auf Teambekleidung ·	Logo auf Begleitfahrzeug ·	(Kategorie 2 = keine Hauptflächen)   Gold		ab 8500€ ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.) ·	Logo auf Teambekleidung ·	Logo auf Begleitfahrzeug ·	(Kategorie 1 =Zentral und auf Hauptflächen)   Weitere Leistungen auf Anfrage! *Spendenquittungen können selbstverständlich ausgestellt werden
Das TEAM
Charity
Die Palliativstation ist ein Ort, an dem Menschen mit einer weit fortgeschrittenen, nicht heilbaren Erkrankung Hilfe finden, wenn die Therapien zur Heilung ihrer Erkrankung keinen Sinn mehr machen oder nur noch eine Belastung für sie wären. Das Projekt RAAM 2019 soll vordergründig nicht nur dem sportlichen Vergnügen dienen sondern auch noch einen guten Zweck erfüllen. Hierzu verpflichten wir uns, einen Teil unserer Sponsorengelder, Werbeeinnahmen und Erlöse aus den Aktivitäten, die bei Planung des Projektes immer wieder stattfinden werden der Palliativeinrichtung des Lüdenscheider Klinikums beizupflichten. http://palliativstation-luedenscheid.de Oberarzt Dr. Thorsten Skodra (links) zeigte sich sehr erfreut,  als er die Nachricht vom Teammitglied Frank Lachnitt erhielt.
Miki Milivoje Nilovic Fahrer
Volker Stuberg Betreuer
Sven Biehsmann Betreuer
Jannik Fischbach Betreuer/Filmemacher
Andreas Kramer Betreuer
Axel Schneider Betreuer
Info Info Info
Info Info
Frank Lachnitt Betreuer
Eine prima Sache, auch für Sie? Wir freuen uns über jeden, der sich an unserem Projekt beteiligt. In dem Sie spenden, sich informieren oder darüber berichten. Sprechen Sie uns an! Per Mail, telefonisch oder gerne auch persönlich geben wir ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Teil dieser ungewöhnlichen Aktion zu werden. RAAMTEAM 2019
Julian Becker Fahrer
Markus Gärtner Fahrer
Sven Dunker Fahrer
Alexander Fink Betreuer
Tabea Kaiser Betreuer
Lars Weber Betreuer
Susanne Weber Betreuer
Sponsor werden
Das härteste Radrennen der Welt Was 1982 noch unter dem Namen Great American Bike Race mit nur vier Teilnehmern begann, ist heute eines der härtesten Radrennen der Welt. Jedes Jahr treten die Fahrer hier an, um 4.800 Kilometer zwischen West- und Ostküste zurückzulegen. Von Oceanside nach Annapolis. Bei einer Höhendifferenz von über 50.000 hm . Temperaturunterschieden von 40 Grad. Und einem Zeitlimit von 12 Tagen und 5 Stunden für Soloteams oder  9 Tage für uns als Viererteam,            Fakten                - 4.800 Kilometer                - über 50.000 m Höhendifferenz                - 4 Zeitzonen                - Pässe bis über 3.000m Höhe                - Extrem heiße und trockene Wüste                - Schwülheißes Klima am Mississippi                - Steile Anstiege bis 18 %                - Kälte in den Rocky Mountains                - Heftigste Gewitter                - Endlose Geraden und Gegenwind                - 1 Woche Schlafentzug
Terminradar 2017 Februar 03. 02.  - 24 Std. Simulation auf dem Spinningrad im Herscheider Studio Pfingsten 03.06 bis 04.06 - wir fahren den ersten richtigen Test mit Begleitteam, Followcar und allem   was dazu gehört. Ziel ist die ca. 550km entfernte Sängerstadt Finsterwalde - Hier gehts zum Bericht auf FOCUS-ONLINE - September 22.09. bis 23.09 - 24 Std. Simulation Rundkurs durchs Sauerland November 03.11. bis 04.11 - 24Std. Simulation auf dem Spinningrad im Herscheider Studio  2018 März 03.03 bis 04.03. -  24 h Spinning in Bonn / Fitnessstudio 2.0  April 14.04 bis 21.04. -  Trainingslager auf Mallorca Mai 26.05.  - Teilnahme Cyclassics Leipzig  Juni 02.06. - Teilnahme am Palli-Cup in Lüdenscheid (Fussball-Turnier) 15. bis 17. 06.  - Trondheim- Oslo 543 km Nonstop Rennen 29.06. -  Teilnahme am Race across Germany ( von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen)  September 09.09. - Verlofondo Oschersleben 24 h Rennen   21.09. bis 23.09. - Simulation Deutschlandtour 1500 bis 2000km
Info Info Info Info Info Info Info Info
Spenden-Konto Trispeed-Herscheid Stichwort RAAM Sparkasse Lüdenscheid IBAN:  DE85 4585 0005 0332 6422 14
Jana Dopatka Betreuer
Info Info
Das härteste Radrennen der Welt Was 1982 noch unter dem Namen Great American Bike Race mit nur vier Teilnehmern begann, ist heute eines der härtesten Radrennen der Welt. Jedes Jahr treten die Fahrer hier an, um 4.800 Kilometer zwischen West- und Ostküste zurückzulegen. Von Oceanside nach Annapolis. Bei einer Gesamthöhendifferenz von über 50.000 hm. Temperaturunterschieden von 40 Grad.  Und einem Zeitlimit von 12 Tagen und 5 Stunden für Soloteams oder  9 Tage für uns als Viererteam.  
         Fakten 4.800 Kilometer über 50.000 m Höhendifferenz 4 Zeitzonen  Pässe bis über 3.000m Höhe Extrem heiße und trockene Wüste Schwülheißes Klima am Mississippi Anstiege bis 18 % Kälte in den Rocky Mountains Heftigste Gewitter Endlose Geraden und Gegenwind 1 Woche Schlafentzug
Sponsor werden
Unterstützung von Privatpersonen km Verkauf 6 Euro pro km ( 1 Euro pro km an das Charity Projekt)  Sponsoren werden Namentlich auf der Webseite mit km Angabe erwähnt
Bronze: ab 300 € pro Timestation ·	Timestation Sponsoring (es gibt 55 Timestation’s, offizielle Kontrollpunkte, die angefahren werden müssen) ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.)   Silber: ab 1500€ ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.) ·	Logo auf Teambekleidung ·	Logo auf Begleitfahrzeug ·	(Kategorie 2 = keine Hauptflächen)   Gold: ab 8500€ ·	Firmenlogo kommt auf unsere Website mit Verlinkung ·	Foto an der jeweiligen Timestation mit Firmenlogo und Fahrer ·	Veröffentlichung in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram usw.) ·	Logo auf Teambekleidung ·	Logo auf Begleitfahrzeug ·	(Kategorie 1 =Zentral und auf Hauptflächen)   Weitere Leistungen auf Anfrage!
Unterstützung von Firmen
Das TEAM
Charity
Die Palliativstation ist ein Ort, an dem Menschen mit einer weit fortge- schrittenen, nicht heilbaren Erkrankung Hilfe finden, wenn die Therapien zur Heilung ihrer Erkrankung keinen Sinn mehr machen oder nur noch eine Belastung für sie wären. Das Projekt RAAM 2019 soll vordergründig nicht nur dem sportlichen Vergnügen dienen sondern auch noch  einen guten Zweck erfüllen. Hierzu verpflichten wir uns, einen Teil unserer Sponsorengelder, Werbeeinnahmen und Erlöse aus den Aktivitäten, die bei Planung des Projektes immer wieder stattfinden werden der Palliativeinrichtung des Lüdenscheider Klinikums beizupflichten. http://palliativstation-luedenscheid.de Oberarzt Dr. Thorsten Skodra (links) zeigte sich sehr erfreut,  als er die Nachricht vom Teammitglied Frank Lachnitt erhielt.
Eine prima Sache, auch für Sie? Wir freuen uns über jeden, der sich an unserem Projekt beteiligt. In dem Sie spenden, sich informieren oder darüber berichten. Sprechen Sie uns an! Per Mail, telefonisch oder gerne auch persönlich geben wir ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Teil dieser ungewöhnlichen Aktion zu werden. RAAMTEAM 2019
Spenden-Konto Trispeed-Herscheid Stichwort RAAM Sparkasse Lüdenscheid IBAN:  DE85 4585 0005 0332 6422 14
Terminradar 2017 Februar 03. 02.  - 24 Std. Simulation auf dem Spinningrad im Herscheider Studio Pfingsten 03.06 bis 04.06 - wir fahren den ersten richtigen Test mit Begleitteam, Followcar und allem was dazu gehört. Ziel ist die ca. 550km entfernte Sängerstadt Finsterwalde Hier gehts zum Bericht auf FOCUS-ONLINE - September 22.09. bis 23.09 - 24 Std. Simulation Rundkurs durchs Sauerland November 03.11. bis 04.11 - 24Std. Simulation auf dem Spinningrad im Herscheider Studio  2018 März 03.03 bis 04.03. -  24 h Spinning in Bonn / Fitnessstudio 2.0  April 14.04 bis 21.04. -  Trainingslager auf Mallorca Mai 26.05. - Teilnahme Cyclassics Leipzig  Juni 02.06. - Teilnahme am Palli-Cup in Lüdenscheid (Fussball-Turnier) 15. bis 17. 06.  - Trondheim- Oslo 543 km Nonstop Rennen 29.06. -  Teilnahme am Race across Germany ( von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen)  September 09.09. - Verlofondo Oschersleben 24 h Rennen   21.09. bis 23.09. - Simulation Deutschlandtour 1500 bis 2000km